Mobil Krankenkasse jetzt noch mobiler

Mobil Krankenkasse & Deutsche Dienstrad.

Gesundheit und Nachhaltigkeit sind die zwei zentralen Themenfelder, die das Handeln der Mobil Krankenkasse bestimmen. Mit dem Dienstrad bleiben die Mitarbeitenden in Bewegung und schonen dabei die Umwelt.

Nachhaltig gesund.

Die Mobil Krankenkasse ist seit rund 70 Jahren als starker Gesundheitspartner für ihre Versicherten da. Durch attraktive Bonusprogramme fördert die Mobil Krankenkasse einen gesunden Lebensstil ihrer Mitglieder und überzeugt unter anderem durch ein breites Spektrum an digitalen Präventions- und Behandlungsangeboten, ausgezeichnete Servicequalität sowie einen fairen Beitragssatz. „Nachhaltig gesund“, so lautet das Motto der Mobil Krankenkasse. Dieses wird natürlich auch nach intern gelebt. Seit neuestem können sich die Mitarbeitenden über ein Dienstradangebot freuen. Dieser Benefit hält fit und ist gut für die Umwelt.

Warum Deutsche Dienstrad?

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts verfasste die Mobil Krankenkasse eine Ausschreibung für das Dienstrad-Angebot. Deutsche Dienstrad war neben vielen anderen Anbietern vertreten und wurde letztendlich als langfristiger Partner auserwählt. Denn neben der guten Aufbereitung aller Unterlagen überzeugten wir vor allem mit unserem Preis-Leistungs-Verhältnis, der unkomplizierten Störfallabwicklung und der leichten Administration durch die Dienstrad-Plattform. Auch die Händleranbindung war sehr wichtig für die Mobil Krankenkasse, womit wir vollständig überzeugen konnten.

Es macht Spaß mit Menschen zu arbeiten, die Gesundheit ebenfalls als zentralen Wert leben. Die Einführung von Diensträdern wurde bei der Mobil Krankenkasse mit Leidenschaft angegangen und die Mitarbeitenden haben bereits darauf gewartet mit ihrem Dienstrad loszufahren. 

Michael Bergmann
Senior Berater, Deutsche Dienstrad

Das war besonders wichtig.

Neben einer effizienten und einfachen Abwicklung der Diensträder stand auch das Händlernetzwerk im Mittelpunkt der Anforderungen der Mobil Krankenkasse.

Effiziente Abwicklung.

Die Mobil Krankenkasse hatte Respekt vor hohem administrativen Aufwand beim Angebot von Diensträdern. Doch die einfache Abwicklung und Verwaltung der Räder über die digitale Dienstrad-Plattform hat sie überzeugt. Zudem steht ein fester Ansprechpartner der Mobil Krankenkasse jederzeit an ihrer Seite.

Großes Händlernetzwerk.

Damit jeder Mitarbeitende sein Traumrad bekommt, war der Mobil Krankenkasse ein großes Fachhändlernetzwerk wichtig. Mit Deutsche Dienstrad können Mitarbeitende jedes Rad, vollkommen Markenunabhängig, bei jedem Fachhändler in Deutschland auswählen.

Vertragsabwicklung mit digitaler Unterschrift.

Besonders die digitale Unterschrift gefällt der Mobil Krankenkasse. In wenigen Klicks sind Angebote geprüft und alle Verträge ordentlich an einem Ort organisiert. Über die digitale Plattform sehen die Dienstrad-Ansprechpartner außerdem die CO2 Reduktion der Mobil Krankenkasse, die mit jedem weiteren Dienstrad weiter wächst. Ein digitales Werkzeug, dass alle Fahrrad-Liebhaber miteinander verbindet: Arbeitgebende, Arbeitnehmende und Fachhändler.

Als leidenschaftlicher Radfahrer hatte ich schon lange eine weiteres Fahrrad als Ergänzung zum Rennrad und Mountainbike ins Auge gefasst und mit ‚Deutsche Dienstrad‘ ergab sich jetzt die Möglichkeit das Traumrad zu kostengünstigen Konditionen anzuschaffen. Mein neues Gravelbike dient neben den Fahrten zur Arbeit vor allem im Winter dazu mich an der frischen Luft fit zu halten und im Sommer längere Radreisen zu unternehmen. Von der ersten Anmeldung bis zur Lieferung lief bei mir alles unfassbar gut. Das Portal ist wirklich sehr einfach und auch die schnelle Freigabe durch die Mobil Krankenkasse war klasse. Das Bike-Leasing über ‚Deutsche Dienstrad‘ kann ich jedem empfehlen, der von einem neuen Fahrrad träumt. Ein wirklich gutes Angebot der Mobil Krankenkasse.

Turid Arndt
Mitarbeiterin, Mobil Krankenkasse

Bieten Sie bereits Diensträder an?

Falls nicht: Kontaktieren Sie uns und erzählen Sie uns, was Ihnen wichtig ist. So können auch Ihre Mitarbeitenden schon bald mit Fahrrädern und eBikes die Welt entdecken.