Ihr Traumrad

muss nicht mehr zu teuer sein.

Sparen Sie ab sofort bis zu 40% gegenüber einem Privatkauf, indem Sie Ihr Fahrrad oder eBike über Ihren Arbeitgeber abrechnen lassen. Egal welches Modell. Unkompliziert. Online oder vor Ort. 

So funktioniert’s

Arbeitnehmer

1
Arbeitgeber auf Deutsche Dienstrad aufmerksam machen.

Erzählen Sie Ihrem Arbeitgeber von der Dienstrad-Initiative, damit er Partner wird.

2
Auf der Dienstrad-Plattform registrieren.

Ein Link von Ihrem Arbeitgeber gibt Ihnen Zugriff auf die Dienstrad-Plattform.

3
Traumrad bestellen und
40% sparen.

Sie können nun beim Fachhändler vor Ort oder online Ihr Dienstrad bestellen.

So funktioniert's für Arbeitnehmer.

Arbeitnehmer profitieren genau wie Arbeitgeber mehrfach. Sie sparen 40% gegenüber einem Privatkauf, können Ihr Rad auch privat fahren und sind die gesamte Laufzeit zu 100% versichert. Wie genau Sie ein Dienstrad über Ihren Arbeitgeber beziehen, erklären wir Ihnen im Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRGV1dHNjaGUgRGllbnN0cmFkIHwgQXJiZWl0bmVobWVyIiB3aWR0aD0iMTc3OCIgaGVpZ2h0PSIxMDAwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0xqTE95WHlLSG5VP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
Video abspielen

Leasing für Fahrräder, eBikes, sPedelecs, eRoller und Zubehör.

Wussten Sie, dass es möglich ist, ein Rad über seinen Arbeitgeber zu beziehen? Durch den Steuervorteil sparen Sie bis zu 40% im Vergleich zum Privatkauf, sind zusätzlich versichert und können Ihr Rad ohne Mehrkosten privat nutzen. Spannend, oder? Erzählen Sie Ihrem Arbeitgeber davon! Es ist für ihn 100% kostenneutral.

Mobilität

Fahrräder, eBikes, sPedelecs und sogar eRoller. Einzeln oder als Flotte.

rad

Zubehör

Alles, was fest am Rad verbaut werden kann. Beziehen Sie Zubehör in kleinen Raten.

schloss-abus

Versicherung

Jederzeit sicher unterwegs. Die Vollkaskoversicherung ist bei Ihrem Dienstrad inklusive.

Bekannt aus

Ihr Arbeitgeber bietet kein Dienstrad an?

Wir laden Sie ein: Erzählen Sie Ihrem Arbeitgeber von Deutsche Dienstrad. Wir senden Ihnen unverbindliche Informationen zu, die Sie Ihrem Chef oder Ihrer Personalabteilung vorlegen können. 

Unverbindliche Informationen für Ihren Arbeitgeber herunterladen

Melanie Schlingenfuß

Rechtsanwältin

5/5

Mit meinem neuen eBike kennt meine Leidenschaft keine Ermüdung mehr!

Sophia Geßler

Krankenschwester

5/5

Helm an, Kopf aus – ich liebe mein Dienstrad. Regelmäßige Strecken nach der Arbeit lassen mich abschalten und halten mich fit.

Stephan Ludwig

KFZ-Mechatroniker

5/5

Ich lerne meine Heimat aus einer völlig neuen Perspektive kennen. Es gibt so viele Wege, von denen ich vorher nicht mal etwas wusste.

Uwe Müller

Bäckereifachverkäufer

5/5

Endlich kann ich mit meiner Frau die Welt entdecken. Mit dem Fahrrad kommt man so viel weiter!

Max Hess

Landschaftsgärtner

5/5

Mein eMountainbike wäre ohne Leasing viel zu teuer gewesen. Doch jetzt fahre ich richtig steile Auffahrten entspannt hoch.

Sophie Kremer

Marketingmanagerin

5/5

Öffentliche oder Parkplatzsuche: Es war immer nervig! Mit meinem Dienstrad komme ich gut gelaunt zur Arbeit.

Patrick Steigerwald

IT-Spezialist

5/5

Seitdem ich mit dem Fahrrad auf die Arbeit fahre, kommt der Sport bei mir endlich nicht mehr zu kurz.

Johanna Friedrich

Immobilienmaklerin

5/5

Seit Tag eins des Dienstrad-Leasings teile ich die Passion meines Mannes und wir sind regelmäßig gemeinsam unterwegs.

Isabell Eckstein

Bankkauffrau

5/5

Endlich konnte ich mir alles so zusammenstellen, wie ich es schon immer haben wollte! Danke!

Wieso sparen Sie 40%, wenn Sie ihr Fahrrad über den Arbeitgeber beziehen?

Das Dienstrad-Prinzip funktioniert so, dass Sie als Mitarbeiter ein Dienstrad nicht direkt leasen, sondern es über Ihr Unternehmen beziehen. Das bedeutet: Der monatliche Leasingbetrag inklusive Versicherung und Inspektion wird dem Unternehmen vom Konto abgebucht. Damit das Unternehmen jedoch nicht die Leasingrate für Ihr Fahrrad trägt, reduziert Ihr Arbeitgeber Ihren Bruttolohn um den Betrag der Leasingrate. Durch den geringeren Bruttolohn spart Ihr Arbeitgeber die Steuer- und Sozialversicherungsbeiträge und Sie bis zu 40% im Vergleich zu einem Privatkauf. 

Wir versprechen: Mit der Dienstrad-Plattform funktioniert der Prozess ganz automatisch.

6 Gründe

warum Sie Ihrem Arbeitgeber von Deutsche Dienstrad erzählen sollten.

Interessant für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Deutsche Dienstrad unterstützt die Bundesregierung dabei, die angestrebten Klimaziele 2030 zu erreichen. Wir laden alle Unternehmen ein, Teil unserer Initiative #wirfahrenmit zu werden und bereits heute zukunftsorientierte Themen wie Nachhaltigkeit und Emissionsreduktion aktiv mitzugestalten.

Für Ihr Unternehmen ist das Dienstrad-Programm 100% kostenneutral. Ihr Unternehmen erhält sogar wertvolle Vorteile als Arbeitgeber, für Arbeitnehmer und für unsere Umwelt.

Erzählen Sie Ihrem Arbeitgeber von unserem Angebot und lassen Sie uns gemeinsam in eine gesunde Zukunft fahren.

Link kopieren und mit Arbeitgeber teilen:

100 JAHRE FAMILIENGESCHICHTE

Deutsche

Dienstrad

Radrennfahrer und Ururgroßvater Engelbert Wiener gründet die E. Wiener Einzelhandelsfirma mit der Herstellung von Fahrrädern in Einzelmontage in Schweinfurt. 

Mehr als 30 Jahre später gründet Engelbert Wieners Enkel Bernd Seuffert Winora. Seuffert teilt die Leidenschaft seines Großvaters und verwirklicht seine große Vision: Die erste automatisierte Produktionsanlage für Fahrräder in ganz Deutschland.

Gründung der Marke Haibike, dem späteren Marktführer von eMTB´s durch Susanne und Felix Puello.

Susanne Puello, Mutter unserer Geschäftsführerin Christina, übernimmt die Geschäftsleitung bei Haibike. 26 Jahre führte sie bereits Winora, 36 Jahre arbeitet sie insgesamt im Unternehmen.

Weltweit wird das erste eMTB durch Haibike vorgestellt. Unsere Familie glaubte an die Vision und ging einen mutigen und radikalen Weg: Alle Modelle wurden elektrifiziert und Haibike wurde zum größten Bike-Anbieter der E-Mobilität. 

Die Mobilitäts- und Fahrradwelt wurde revolutioniert. Und Susanne Puello vom Focus Magazin für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

Die Familie Puello gründet gemeinsam mit Stefan Pierer PEXCO. Es folgt die Etablierung weiterer global erfolgreicher Bike und eBike Marken innerhalb der Pierer Mobility AG.
PEXCO Dienstrad startet als eigenes Dienstrad-Leasing Modell mit Fokus auf Digitalisierung, Automatisierung und Nutzerfreundlichkeit. 

Ehepaar Christina Diem-Puello und Maximilian Diem gründen aus PEXCO die Deutsche Dienstrad. Wir sind ein eigenständiges Familienunternehmen – ohne Marken- und Herstellerbindung, gemeinsam mit dem bundesweiten Fachhandel.

Finden Sie den richtigen Händler.

Deutsche Dienstrad arbeitet mit mehr als 4.500 Fachhändlern in ganz Deutschland zusammen.

Unbedingt!

Ihr Dienstrad dürfen Sie sowohl geschäftlich als auch privat nutzen. Anders als beim Dienstwagen gibt es keine vorgeschriebene Mindestnutzung, dass Sie Mehrkosten bei Privatfahrten haben oder dass Sie zum Beispiel das Dienstrad für den Arbeitsweg nutzen müssen.

Prinzipiell (wenn nicht anders mit Ihrem Arbeitgeber im Rahmenvertrag vereinbart) können alle Fahrräder mit einem Verkaufspreis zwischen 749,- und 11.900, - € inkl. MwSt. als Dienstrad genutzt werden. Egal ob klassisches Fahrrad oder E-Bike.

Übernimmt Ihr Arbeitgeber alle Kosten für Ihr Dienstrad, dann entfällt die Versteuerung für Sie als Arbeitnehmer. Schlagen Sie es Ihrem Arbeitgeber doch einmal vor. Denn die Regelung der hundertprozentigen Arbeitgeberfinanzierung wird derzeit gerne von vielen Arbeitgebern im Rahmen des Employer Brandings oder einer Gehaltserhöhung genutzt.

Die Dienstrad-Plattform ist unser digitales Bestellportal, auf dem Sie alle Informationen zu Deutsche Dienstrad nachlesen können. Nachdem Sie Ihr persönliches Traumrad im Online-Shop oder bei Ihrem Wunsch-Händler vor Ort ausgesucht haben, können Sie Ihr Rad einfach und unkompliziert über die Plattform bestellen. Und so funktioniert es: 

  1. Auswahl Ihres Traumrads im Online-Shop
  2. Freigabe durch Ihren Arbeitgeber
  3. Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail, sobald Ihr Dienstrad bei Ihrem Wunsch-Händler abholbereit ist
  4. Die Übergabe Ihres Dienstrads wird bei Ihrem Wunsch-Händler digital bestätigt
  5. Losfahren und genießen

Die Laufzeit Ihres Leasingvertrags beträgt generell 36 Monate.

Die Überlassungsvereinbarung mit dem Arbeitgeber und damit das Nutzungsrecht erlischt nach Ablauf dieser Zeit automatisch.

  1. Sie geben Ihr Dienstrad zurück und suchen sich nach Wunsch ein neues Fahrrad aus.
  2. Wenn Sie das Dienstrad nach Ablauf der Überlassungsvereinbarung käuflich erwerben möchten, werden wir Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten. Dabei streben wir an,  dieses Angebot auf Grundlage des für die Kalkulation verwendeten Gebrauchtwerts abzugeben. Dies können wir jedoch nicht garantieren, da sich gesetzliche Grundlagen im Laufe der Zeit ändern können.

Die Dienstrad-Inspektion ist ein jährlicher Check Ihres Fahrrads bei Ihrem persönlichen Wunsch-Händler vor Ort. Die Inspektion wird gemäß einer Inspektionsliste (zum Download) gemacht, beinhaltet alle relevanten Prüfpunkte und richtet sich nach den Empfehlungen des Bundesinnungsverbands für das Deutsche Zweiradmechaniker-Handwerk (BIV) und des VSF.

Die Inspektion wird bei der Auswahl des Dienstrads optional durch den Arbeitgeber mit abgeschlossen. Bitte beachten Sie: Ein nachträglicher Abschluss ist leider nicht möglich.

Mehr Informationen finden Sie auf dem Merkblatt Dienstrad Inspektion

Neben dem Dienstrad selbst, kann Ihnen der Arbeitgeber auch leasingfähiges Zubehör mit überlassen. Allerdings nur dann, wenn Sie das Zubehör zusammen mit Ihrem Dienstrad auswählen. Nachträglich kann Zubehör nicht mehr berücksichtigt werden. In unserem Merkblatt ist dargestellt, welches Zubehör leasingfähig ist. Das kann z.B. Beleuchtung, Gepäckträger, Schutzbleche und Kindersitze, aber auch Taschen und Schlösser sein.

Die Vollkaskoversicherung Ihres Dienstrads bietet Ihnen bei folgenden Punkten einen umfangreichen Schutz:

  • - (Einbruch-)Diebstahl, auch von Anbauteilen und Akkus, sowie Raub
  • - Beschädigungen durch:
    › (Verkehrs-)Unfall
    › Vandalismus
    › Fall- oder Sturzschäden
    › Bedienungsfehler
  • - Beschädigung oder Zerstörung von Akkus- und elektronischen Motor- und Steuerungsgeräten

Eine genaue Beschreibung aller inkludierten Leistungen sowie die Bestandteile der Mobilitätsgarantie können Sie dem Merkblatt Dienstrad-Vollkaskoversicherung inkl. Schutzbrief entnehmen. Die Versicherung von S-Pedelecs weicht hiervon ab und ist entsprechend umfassender gestaltet. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem für S-Pedelecs vorgesehenen Merkblatt.

Der Vorteilsrechner zeigt eine erste ungefähre Information, wie hoch die Nettobelastung durch Ihr Dienstrad im Monat ist. Die Berechnung basiert auf Standardwerten, die in Ihrem individuellen Fall abweichen können (Steuerklasse, Kinderfreibeträge usw.). Um einen exakten Wert zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihre Personalabteilung. Die tatsächliche Nettobelastung ist abhängig von Ihrer individuellen Steuer- und Abgabensituation.