So funktioniert Dienstrad-Leasing.

Die Anleitung zum Traumrad.

Ein eBike oder Fahrrad über Ihren Arbeitgeber zu beziehen ist nicht kompliziert. Registrieren Sie sich auf der Dienstrad-Plattform und folgen Sie unserer Anleitung.

Folgen Sie den 4 Schritten:

1. Registrierung

Den Registrierungslink erhalten Sie vom Dienstrad-Ansprechpartner Ihres Unternehmens. Damit registrieren Sie sich auf der Deutsche-Dienstrad-Plattform. Der Dienstrad-Ansprechpartner gibt Ihr Profil auf der Plattform frei.

2. Traumrad aussuchen

Sie wählen Ihr Traumrad direkt bei dem Fachhändler vor Ort oder bei einem Online-Händler/-Hersteller aus. Egal ob Fahrrad oder eBike – alles ist möglich. Der Fachhändler lädt das Angebot daraufhin in der Dienstrad-Plattform hoch.

3. Überlassungsvertrag

Sie nehmen das Angebot auf der Plattform an und der Überlassungsvertrag wird automatisch erstellt. Nach Ihrer Unterschrift wird der Vertrag automatisiert an den Dienstrad-Ansprechpartner zur Überprüfung weitergeleitet.

4. Traumrad erhalten

Nach der Genehmigung bereitet der Händler Ihr Traumrad vor. Wenn das Fahrrad abholbereit oder versendet ist, erhalten Sie einen Code per E-Mail. Mit dem Code und Ihrem Personalausweis können Sie Ihr Rad entgegennehmen und losfahren!

1. Registrierung

Den Registrierungslink erhalten Sie vom Dienstrad-Ansprechpartner Ihres Unternehmens. Damit registrieren Sie sich auf der Deutsche-Dienstrad-Plattform.

2. Freischaltung

Der Dienstrad-Ansprechpartner Ihres Unternehmens gibt Ihr Profil auf der Plattform frei. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail, mit der Sie sich einloggen können. 

3. Traumrad aussuchen

Sie wählen Ihr Traumrad direkt bei dem Fachhändler vor Ort oder bei einem Online-Händler/-Hersteller aus. Egal ob klassisches Fahrrad oder eBike – alles ist möglich. 

4. Angebot

Der Fachhändler oder Onlinehändler erstellt ein Angebot nach Ihren Wünschen, gerne auch inkl. Zubehör, und lädt dieses auf der Dienstrad-Plattform hoch.

5. Überlassungsvertrag

Sie nehmen das Angebot auf der Plattform an und der Überlassungsvertrag wird automatisch erstellt. Sie unterschreiben digital und er wird automatisiert weitergeleitet.

6. Überprüfung

Der Dienstrad-Ansprechpartner Ihres Unternehmens prüft die Dokumente in der Dienstrad-Plattform und gibt diese digital frei. Der Händler bekommt automatisch Bescheid. 

7. Traumrad erhalten

Der Händler bereitet Ihr Traumrad für die Übergabe vor. Sobald das Fahrrad abholbereit oder versendet ist, erhalten Sie einen Abholcode per E-Mail.

8. Losfahren

Jetzt benötigen Sie nur Ihren Abholcode und einen Personalausweis, um das Rad entgegenzunehmen. Und schon können Sie losfahren!

1. Registrierung

Den Registrierungslink erhalten Sie vom Dienstrad-Ansprechpartner Ihres Unternehmens. Damit registrieren Sie sich auf der Deutsche-Dienstrad-Plattform.

2. Freischaltung

Der Dienstrad-Ansprechpartner Ihres Unternehmens gibt Ihr Profil auf der Plattform frei. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail, mit der Sie sich einloggen können. 

3. Traumrad aussuchen

Sie wählen Ihr Traumrad direkt bei dem Fachhändler vor Ort oder bei einem Online-Händler/-Hersteller aus. Egal ob klassisches Fahrrad oder eBike – alles ist möglich. 

4. Angebot

Der Fachhändler oder Onlinehändler erstellt ein Angebot nach Ihren Wünschen, gerne auch inkl. Zubehör, und lädt dieses auf der Dienstrad-Plattform hoch.

5. Überlassungsvertrag

Sie nehmen das Angebot auf der Plattform an und der Überlassungsvertrag wird automatisch erstellt. Sie unterschreiben digital und er wird automatisiert weitergeleitet.

6. Überprüfung

Der Dienstrad-Ansprechpartner Ihres Unternehmens prüft die Dokumente in der Dienstrad-Plattform und gibt diese digital frei. Der Händler bekommt automatisch Bescheid. 

7. Traumrad montieren

Der Händler bereitet Ihr Traumrad für die Übergabe vor. Sobald das Fahrrad abholbereit oder versendet ist, erhalten Sie einen Abholcode per E-Mail.

8. Losfahren

Jetzt benötigen Sie nur Ihren Abholcode und einen Personalausweis, um das Rad entgegenzunehmen. Und schon können Sie losfahren!

Vorteile von Dienstrad-Leasing.

Wenn Sie Ihr Traumrad bei Ihrem Wunschhändler vor Ort oder online gefunden haben, lassen Sie sich vom Fachhändler digital in der Dienstrad-Plattform ein Angebot einstellen und von Ihrem Arbeitgeber genehmigen. Und schon können Sie es abholen und losfahren!

  • Bis zu 40% gegenüber Privatkauf sparen
  • Privat und geschäftlich nutzen
  • Inklusive Vollkaskoversicherung und Mobilitätsgarantie
  • Geringe monatliche Raten
  • 100% freie Wahl aus allen Modellen und Marken
  • Sie können alle 36 Monate neue Modelle fahren
  • Leasing von ausgewähltem Zubehör möglich

Finden Sie Ihr Traumrad online, beim Fachhändler oder bei einem Fahrrad-Direktversender:

Jetzt einloggen.

Über die Deutsche-Dienstrad-Plattform können Sie Ihr Fahrrad-Leasing intuitiv und digital abwickeln. 

Einloggen funktioniert nicht?

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Dann nutzen Sie einfach den Link "Passwort vergessen" auf der Login-Seite und erstellen Sie ein neues. 

Sind Sie noch nicht registriert?
Fragen Sie nach! Den Registrierungslink erhalten Sie vom Dienstrad-Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen. 

Die Deutsche Dienstrad-Plattform ermöglicht, dass sie in wenigen digitalen Schritten Ihr Traumrad leasen können. Sie verbindet Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Fachhändler und sorgt für eine reibungslose Leasingabwicklung. Zudem ist sie komplett kostenfrei. 

Jedes Unternehmen hat einen individuellen Registrierungslink für Mitarbeitende. Ihr Arbeitgeber bzw. der Dienstrad-Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen findet diesen Link auf der Startseite der Plattform nach dem Einloggen. Fragen Sie Ihn gerne danach, wenn Sie noch nicht registriert sind. 

Wenn der Log-In nicht klappt, kann das zwei Ursachen haben: 

  1. Sie sind noch nicht registriert. In diesem Fall fragen Sie den Dienstrad-Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen. Er kann Ihnen den Link zu schicken. 
  2. Ihr Passwort stimmt nicht/Sie haben Ihr Passwort vergessen. Das ist kein Problem. Drücken Sie einfach auf Passwort vergessen und folgen Sie den Anweisungen, um ein neues zu erstellen. 

Die Dienstrad-Plattform ist unser digitales Bestellportal, auf Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Fahrrad-Händler alle Informationen zu Deutsche Dienstrad nachlesen können. Nachdem Sie Ihr persönliches Traumrad im Online-Shop oder bei Ihrem Wunsch-Händler vor Ort ausgesucht haben, können Sie Ihr Rad einfach und unkompliziert über die Plattform bestellen. Und so funktioniert es:

  1. Auswahl Ihres Traumrads im Online-Shop
  2. Freigabe durch Ihren Arbeitgeber
  3. Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail, sobald Ihr Dienstrad bei Ihrem Wunsch-Händler abholbereit ist
  4. Die Übergabe Ihres Dienstrads wird bei Ihrem Wunsch-Händler digital bestätigt
  5. Losfahren und genießen, zur Arbeit oder privat. 

Um Ihre Daten vertraulich zu halten und vor unbefugtem Zugriff zu schützen, werden unter anderem folgende Maßnahmen ergriffen:

- User-Accounts müssen aktuelle Passwortrichtlinien erfüllen (8 Zeichen oder mehr und 4-von-4-Anforderung: mindestens ein Großbuchstabe, ein Kleinbuchstabe, eine Ziffer und ein Sonderzeichen) und beinhalten einen automatischen Session-Timeout.

- Die unternehmensspezifische Plattform-Domain ist mit https-verschlüsselter Verbindung und zusätzlich integriertem Hashtag durch eine unternehmensexterne Person nahezu unmöglich aufzurufen. Auf Wunsch können sich Mitarbeitende nur auf Basis von vorher festgelegten E-Mail-Domains registrieren.

- Die Plattform ist an einen userspezifischen Account gebunden, wodurch Bestellaktivitäten individuell nachvollzogen werden können.

- Einhaltung der Datenschutzvorgaben und technisch-organisatorischen Maßnahmen nach Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

- Zertifizierter, sicherer Server, gehostet in Deutschland.

Prinzipiell (wenn nicht anders mit Ihrem Arbeitgeber im Rahmenvertrag vereinbart) können alle Fahrräder mit einem Verkaufspreis zwischen 749,- und 11.900, - € inkl. MwSt. als Dienstrad genutzt werden. Egal ob klassisches Fahrrad oder E-Bike.

Unbedingt! Ob Sie damit zur Arbeit kommen, oder mit der Familie unterwegs sind: Ihr Dienstrad dürfen Sie sowohl geschäftlich als auch privat nutzen. Anders als beim Dienstwagen gibt es keine vorgeschriebene Mindestnutzung, dass Sie Mehrkosten bei Privatfahrten haben oder dass die Nutzung des Dienstrads auf dem Weg zur Arbeit vorgeschrieben ist.

Die Dienstrad-Inspektion ist ein jährlicher Check Ihres Fahrrads bei Ihrem persönlichen Wunsch-Händler vor Ort. Die Inspektion wird gemäß einer Inspektionsliste (zum Download) gemacht, beinhaltet alle relevanten Prüfpunkte und richtet sich nach den Empfehlungen des Bundesinnungsverbands für das Deutsche Zweiradmechaniker-Handwerk (BIV) und des VSF.

Die Inspektion wird bei der Auswahl des Dienstrads optional durch den Arbeitgeber mit abgeschlossen. Bitte beachten Sie: Ein nachträglicher Abschluss für Ihr Rad ist leider nicht möglich.

Mehr Informationen finden Sie auf dem Merkblatt Dienstrad Inspektion

Neben der Inspektion gibt es auch noch unser Premium-Angebot FullService. Hierbei sind Inspektionen und alle üblichen anfallenden Verschleißreparaturen und Verschleißteileersatz inbegriffen. Dabei sind Sie in der Verwendung nicht beschränkt und können das Budget nach ihren Wünschen für Inspektion und Verschleißteile einlösen.

Neben dem Rad selbst kann Ihnen der Arbeitgeber auch leasingfähiges Zubehör mit überlassen. Allerdings nur dann, wenn Sie das Zubehör zusammen mit Ihrem Rad auswählen. Nachträglich kann Zubehör nicht mehr berücksichtigt werden. In unserem Merkblatt ist dargestellt, welches Zubehör leasingfähig ist. Das kann z.B. Beleuchtung, Gepäckträger, Schutzbleche und Kindersitze, aber auch Taschen und Schlösser sein.

Die Vollkaskoversicherung Ihres Dienstrads trägt die Kosten bei Schaden durch eins der folgenden Punkte:

  • - (Einbruch-)Diebstahl, auch von Anbauteilen und Akkus, sowie Raub
  • - Beschädigungen durch: › (Verkehrs-)Unfall › Vandalismus › Fall- oder Sturzschäden › Bedienungsfehler
  • - Beschädigung oder Zerstörung von Akkus- und elektronischen Motor- und Steuerungsgeräten
Eine genaue Beschreibung aller inkludierten Leistungen sowie die Bestandteile der Mobilitätsgarantie können Sie dem Merkblatt Dienstrad-Vollkaskoversicherung inkl. Schutzbrief entnehmen. Die Versicherung von S-Pedelecs weicht hiervon ab und ist entsprechend umfassender gestaltet. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem für S-Pedelecs vorgesehenen Merkblatt.

Aus regionaler Verbundenheit.

RHÖN 300 Radmarathon

– sponsored by Deutsche Dienstrad

Am Samstag, den 6. August 2022 fahren hunderte Fahrrad-Enthusiasten durch die schöne Rhön. Es ist uns eine Herzensangelegenheit den Radmarathon als diesjähriger Hauptsponsor zu unterstützen. Und unser Geschäftsführer Maximilian Diem fährt selbst an der Spitze mit.

Sie haben auch Lust mitzufahren? Wählen Sie aus 100 / 170 / 235 bis 300 km.